Sekretariat, 8050 Zürich
Hotline: 044 311 91 30
info@sabe-schweiz.ch

Ausbildung und Veranstaltung

Regelmässig finden unsere Grundschulungen und Weiterbildungskurse statt. Ein reger Erfahrungsaustausch der Mitglieder bildet die Basis unserer Arbeitsgemeinschaft und dient zur Qualitätssicherung.

Weiterbildung

Der für unsere Mitglieder kostenlose Weiterbildungstag (im Jahresbeitrag enthalten) widmet sich aktuellen theoretischen und praktischen Themen. Spannende Referenten aus dem In- und Ausland vermitteln ihre Erfahrungen und Lösungsansätze zur Vermeidung und Reduktion elektrischer Felder. Unsere Mitglieder lernen neue Technologien und Messpraktiken kennen und anzuwenden. Regelmässig findet unter den Mitglieder ein Messgerätevergleich statt um fehlerhafte auszumerzen.

Bildautor: A. Wismer, Ettingen

Neben theoretischem Wissen wird praktische Messerfahrung von Nieder-, Hochfrequenz- und Erdmagnetfelder erarbeitet und gefestigt. Neue Erfahrungen und Produkte zur Feldvermeidung werden selbstverständlich miteinbezogen.

Ziel

Der Weiterbildungstag dient zur Qualitätssicherung und zum Wissensaufbau neuer und bestehender Mitglieder. Es wird nationales und internationales Knowhow rund um das Thema Elektrosmog praktisch und theoretisch erlebba. Der Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern ist sehr wichtig. In praktischen Messungen werden falls vorhanden die eigenen Messgeräte korrekt eingesetzt und mit anderen Messinstrumenten verglichen.

Voraussetzungen

Mitglied in der SABE Schweiz
Mitarbeiter Mitgliederfirmen SABE Schweiz

weitere Informationen und Anmeldung

> Kursdaten