Sekretariat, 8050 Zürich
Hotline: 044 311 91 30
info@sabe-schweiz.ch

Elektrosmog

Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Strahlungsarten, Verursacher und wo welche Belastungen auftreten.

Zahlreiche Studien namhafter Institute und die eigenen Erfahrungen stützen die Aussage möglicher Symptome wie Schlafstörungen, Muskelkrämpfe, Burnout, Darmerkrankungen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Hyperaktivität bei Kindern, Depressionen, usw.

elektrosmog-niederfrequent

Niederfrequente Felder
Elektrisches / Magnetisches Wechselfeld

Hausinstallationen
Beleuchtungen
Haushaltgeräte
Versorgungsleitungen
Netzgeräte, Trafos,
TN-C-Installationen,
Sicherungsverteiler,
Eisenbahn, Tram
usw.

elektrosmog-hochfrequent

Hochfrequente Felder

WLAN, DECT
Handynetz (GSM, UMTS, LTD)
Funkdienste (Polizei, Feuerwehr)
Radio, TV (DVB-T)
Mikrowellengeräte
usw.

elektrosmog-erdmagnetfeld

Erdmagnetfeld

Ferromagnetische Stoffe
Federkernmatratzen
Metall Lattenroste
Armierungsnetze
Geologische Verwerfungen
Wasseradern
usw.

Niederfrequente Felder – Elektrisches Wechselfeld

Frequenzbereich

0 – 30 kHz
Einheit in V/m

Erklärung

Elektrische Wechselfelder (EWF) entstehen, wenn an einer elektrischen Leitung oder einem Gerät eine Wechselspannung anliegt. In der Praxis bedeutet dies, dass die gesamte Elektroinstallation eines Gebäudes und die mittels Anschluss- und Verlängerungskabeln angeschlossenen Geräte elektrische Wechselfelder erzeugen, welche auf den Organismus (Körper) einwirken. Die Stärke des elektrischen Wechselfeldes wird potentialfrei in V/m (Volt pro Meter) gemessen. Elektrische Wechselfelder sind auch vorhanden, wenn keine Stromverbraucher eingeschaltet sind, es reicht, dass Spannung anliegt.

Massnahmen

Wo steht Ihr Radiowecker oder die Nachttischlampe? Was befindet sich hinter Ihrer Schlafzimmerwand oder darin? Wie kann ein Netzfreischalter eingebaut werden, dass er auch richtig funktioniert? Welche Risiken bergen Abschirmmassnahmen? Und entspricht Ihr Computer Bildschirm am Arbeitsplatz dem TCO Standard?
Für diese und weitere Fragen wenden Sie sich an ein SABE Mitglied in Ihrer Nähe.

Download

> Seite als pdf
Wikipedia Elektrisches Wechselfeld
> Buchtipp Grundlagen Elektrosmog (pdf)
> NISV
> STANDARD-2015_RICHTWERTE.PDF (pdf)
> Planungsgrundlagen_Stadt_Zürich_Merkblatt_Elektrosmog.pdf (pdf)

JS Elektrosmog Teaser 1

JS Elektrosmog Teasers