Sekretariat, 8050 Zürich
Hotline: 044 311 91 30
info@sabe-schweiz.ch

Über uns

Die schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Biologische Elektrotechnik hat sich zum Ziel gesetzt Sie in allen Belangen rund um das Thema Elektrosmog kompetent zu beraten und zu betreuen.

Zertifizierung und Verband

Bio Elektrotechnik

Bio Elektrotechnik ist eine eingetragene Marke der SABE Schweiz und gilt als Zertifikat für fachgerecht installierte emissionsarme Installationen und korrekt durchgeführte Messungen. Alle Mitglieder verwenden das Zertifikat „Bio Elektrotechnik“ als Qualitätsstandard. Elektrosmog Belastungen korrekt zu planen, messen und aufzuzeigen braucht gute Kenntnisse in der Elektro- und Messtechnik und eine stete Weiterbildung zum Thema Elektrosmog. Mit unseren elektrotechnischen Anforderungen an unsere Mitglieder heben wir uns entscheidend von anderen Verbänden/ Interessengemeinschaften (IG) ab und kommunizieren dies mit unserem Brand „Bio Elektrotechnik“ nach aussen.

Jedes Mitglied soll den Begriff „Bio Elektrotechnik“ im Sinn der SABE nutzen und weiterverbreiten. Z.B. als Werbeaufschrift auf Autos, Reminder auf Drucksachen, als Zertifikat auf Unterverteilungen und als Verlinkung auf der eigenen Website, usw.

SABE Schweiz

Sie in allen Belangen rund um das Thema Elektrosmog fachlich kompetent zu beraten, ohne Angst zu schüren, hat sich SABE Schweiz zum Ziel gesetzt. Der 1987 gegründete Verband vereint schweizweit natürliche und juristische Personen welche sich mit dem Thema Elektrosmog befassen und Ihren Kunden elektrobiologische Installationen und Messungen der Nieder-, Hochfrequenz- und Erdmagnetfelder kompetent anbieten möchten. Alle Mitglieder der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Biologische Elektrotechnik (SABE) kommen aus dem Fachbereich Elektrotechnik und absolvieren eine Elektrobiologische Grundausbildung. Der Besuch der alljährlichen Weiterbildung ist für unsere SABE Messspezialisten Pflicht und wird auch von den SABE Mitglieder rege genutzt. So bleibt die Qualitätssicherung gewährleistet und es findet ein reger Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern und Messspezialisten statt.

Emissionsarme Elektroinstallationen bedeutet für Sie und Ihre Familie „gesundes Wohnen“ und eine Wertsteigerung Ihrer Liegenschaft. Nutzen Sie unsere Dienste auch für zufriedene Mitarbeiter am Arbeitsplatz.

Messspezialisten

Jeder SABE Messspezialist hat die SABE Grundschulung absolviert und verpflichtet sich den jährlichen Weiterbildungstag zu besuchen. Bei juristischen Personen soll dies, zur Qualitätssicherung immer die gleiche Person sein. Der Messspezialist besitzt eine von der SABE empfohlene oder gleichwertige Messausrüstung zur Messung der nieder- und hochfrequenten Felder (Erdmagnetfeld Messausrüstung optional). Für Messungen und Sanierungen werden Ihnen die SABE Messspezialisten vom Sekretariat empfohlen und Sie finden sie auf unserer Karte weinrot markiert.

Mitgliedschaft

Ordentliche Mitglieder können natürliche - oder juristische Personen werden, welche in der Elektroplanung, -Ausführung, -Engineering und Messtechnik tätig sind.
Melden Sie sich noch heute an! (Anmeldung)

Im Jahresbeitrag enthalten

  • Reduzierte Kosten beim Besuch der SABE Grundschulung
  • Kostenlose Teilnahme an den SABE Weiterbildungstagen 1x Jährlich 1 Tag und reduzierte Kosten für eigene Mitarbeiter
  • Mitspracherecht an der jährlichen SABE Generalversammlung
  • Aneignen fundiertem Wissen über Elektrosmog und deren Normen und Richtlinien
  • Durchführung korrekter Nieder-, Hochfrequenz- und Erdmagnetfeldmessungen
  • Fachgerechte elektrobiologische Planung und Ausführung
  • Web- Zugang zu aktuellen Studien, Medienberichten, Messgeräte- und Produkteempfehlungen
  • Verwendung von SABE- Messprotokoll
  • Regelmässiges erhalten von „SABE News“ – Flyer
  • Zugang zu Werbemitteln wie Kleber und Werbeflyer
  • Öffentlich Sichtbar als SABE Mitglied/ Messspezialist auf unserer Website
  • Gutes Netzwerk und Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern und zugewandten Firmen
  • Betreutes Info Telefon durch SABE Sekretariat und Weiterleitung von Kundenkontakten an Mitglieder
  • Verwenden von SABE Zertifikat „Bio Elektrotechnik“